Eine halbe Stunde am Rotwild Ort

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 16.12.2017 - 21.14
Autorid

Video und Präsentation  Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Estnischer Text gepostet am  14.12.1217

 

 

Textkörper

Sie werden kein Rotwild um die Mittagszeit an der Futterstelle sehen, aber kürzlich haben zweibeinige Kreaturen  dort einen Gastauftritt gemacht.

Als der Rotwild Platz „sauber“ von Rotwild war, beschlossen wir zusammen mit dem RMK Jagdspezialisten Uno Vait selbst vor die Kamera zu treten und über die Tiere zu sprechen.

Wir haben darüber gesprochen, wie das Rotwild einst nach Saaremaa kam und wo man es heute sehen kann, wie ihre Hufe funktionieren und wie es mit ihren Geweihen steht.

Zusätzlich zu dem Gespräch über das Rotwild kamen auch alle möglichen anderen Kreaturen, die auf dem Rotwildplatz zu beobachten sind, zur Sprache und welche Lebensgewohnheiten sie dort gezeigt haben.

Aber sehen Sie sich das Video selbst an!

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.