Abstimmung über einen nationalen Schmetterling war an Neujahr beendet

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 05.01.2018 - 16.15
Autorid

Lepidopterologische Gesellschaft in Estland

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Estnischer Text gepostet am  01.01.2017

Bild
Pääsusaba
Textkörper

Pääsusaba

Pääsusaba

2 664 Schmetterlingsfreunde oder 53,56%  aller Teilnehmer stimmten für den Schwalbenschwanz.

 

Schwalbenschwanz      Pääsusaba      Papilio machaon

 

Ganz so wie die Esten sich gerne auf den Berghängen versammeln, um zusammen zu singen, versammeln sich auch die Schwalbenschwänze auf ihren Balzflügen  oft auf Bergspitzen.

Die Schwalbenschwanz-Raupen sind bunt gefärbt. Im Fall von Gefahr stülpen sie zur Abschreckung eine orange gefärbte Nackengabel (Osmaterium) hinter dem Kopf aus. Die Schwalbenschwanz-Raupen landen manchmal in Gartenbeeten um Dill zu fressen.

Die wichtigste Eskorte des Mexikanischen Liebesgottes ist der Schwalbenschwanz

Mehr zu den Wahlergebnissen auf der Homepage der Abstimmung zu einem nationalen Estnischen Schmetterling der Eesti Lepidopteroloogide Selts: http://rahvusliblikas.ee/

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.