LANGES VIDEO: Überblick über die Ereignisse vor der Fischadler-Webkamera

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 15.09.2018 - 23.58
Autorid

Zusammengestellt und kommentiert von Mogga, LK-Forum

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 12.9.2018

Textkörper

Kommentare des Autors im Forum: LINK

 

Fischadler       Kalakotkas        Pandion haliaetus

 

Die Webcam-Saison ist zu Ende. Die Sonnenscheindauer reicht nicht mehr aus, die Kamera-Akkus ausreichend zu laden um Tag und Nacht zu senden. Der Horst ist leer. Wir wünschen ihnen eine sichere Reise und Glück bei der Bewältigung der Schwierigkeiten des Lebens!

Wo verbringen die Fischadler den Winter?

Unsere besenderten Fischadler haben in Angola und Gabun ebenso überwintert wie im Kongo, Sudan und in Äthiopien oder dem westlichen Teil Afrikas.

Der Tiefpunkt der Fischadlerpopulation in Estland war 1985, als nur fünf Fischadlerpaare in Estland gebrütet haben. Heute schätzen wir die Anzahl der Brutpaar auf 70. Zur Information, die Jungvögel beginnen ab dem Alter von drei Jahren zu brüten.

Über den Zug und die durchziehenden Fischadler:

Wir sehen Fischadler niemals in Gruppen auch während des Zuges, weil sie einzeln ziehen. Die Durchzügler kommen aus Finnland, wo es fast 1.200 Brutpaare gibt und der Höhepunkt des Durchzuges ist erreicht und dauert bis 20. September (als Beobachtungsplätze kann man [das Kap] Põõsaspea, [die Südspitze von] Lao und [die Halbinsel] Sõrve säär erwähnen). Im Herbst oder gar noch in der ersten Novemberhälfte auf einzelne Fischadler zu treffen, ist nichts Überraschendes.

Unser Dank geht an den Adlerclub (Kotkaklubi) und das LK-Forum für die Berichterstattung aller Ereignisse! Natürlich auch an die Kamerabeobachter, und hoffentlich werden wir uns im April kommenden Jahres wiedersehen.

Fischadlerbeobachtungen: LINK

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.