Metskitsekaamera

Uudised metskitsekaamerast. Metskits on Aasta Loom 2017.

Rehwild Kamera beendet die Übertragung

Eingereicht von Looduskalender - Son, 08.04.2018 - 11.16

Übertragung mit freundlicher Unterstützung von  Elisa und EENet
Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 04.04.2014

Metskitsekaamera lõpetab

Screenshot  von der Webcam: Venegor, LK Forum

 

Die Kamera war im Landkreis Viljandi auf dem Territorium der Jagdgesellschaft Lembitu platziert und Priit Vahtramäe hat sich um die Tiere gekümmert – vielen Dank von uns allen.

 

Danke auch an das LK Forum und alle Beobachter der Kamera.

Das Unternehmen wurde von dem Umweltinvestitionszentrum KIK unterstützt:

Rehwild Kamera

Eingereicht von Looduskalender - Mo, 12.02.2018 - 15.15

Übertragung mit freundlicher Unterstützung von Elisa und EENet
Technische Unterstützung HATCAM
Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am  08.02.2018

Die Regenfälle, die Ende des letzten Sommers begannen führten zu einer Missernte auf den Futterfeldern, die für das Rehwild gedacht waren und die Rehe suchten nach höheren und trockeneren Plätzen wo sie bleiben konnten.

Rehwildkamera beginnt

Eingereicht von Looduskalender - Mi, 09.08.2017 - 12.12
Avapilt
Sisu

geposted vom Tier des Jahres Team, 03.08.2017 in estnisch

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Neue Kamera. Im Zentrum des Bildes ist ein Salzleckstein, der der Grund dafür ist, dass die Tiere diesen Platz überhaupt besuchen. Während der Herbst immer weiter naht, erwarten wir immer mehr Rehe im Blick der Kamera, während sich in der späteren Hälfte des Herbstes die Winterrudel anfangen sich zu sammeln. Die Grenze zwischen Feld und Waldrand ist ein beliebter Ort für Rehe.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.