Videos

VIDEO: Einfluss von Schakalen auf die Natur

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 21.01.2019 - 17.41

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee
Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 10.1.2019

 

 

Das besonnene Verhalten eines Schakals am Köder

 

Goldschakal      Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

Wir versprachen, den Einfluss der Schakale in Estland auf die umliegende Naturvielfalt vorzustellen.

Ein wenig zum Äußeren des Schakals. Im flauschigen Winterfell sehen diese Kaniden viel dunkler aus als im Sommer. Die Männchen sind ein wenig größer als die Weibchen, aber verglichen mit ihren natürlichen Feinden, den Wölfen, sind sie niedriger, kleiner und leichter.

VIDEO: Es wird leise gefressen

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 05.01.2019 - 23.32

Video aufgenommen von Fleur, LK Forum

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 28.12.2018

 

Junggesellenclub

 

Rothirsch    Punahirv       Cervus elaphus

 

Lassen Sie uns einen Blick zurückwerfen. Zu den Hirschgehegen estnischer Herrenhäuser wurden bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Tiere gebracht. In den unruhigen Zeiten des 1. Weltkrieges verschwanden die Hirschgehege.

Ein Hirschpaar wurde 1927 von Deutschland an die Estnische Republik gespendet. Die Tiere wurden in Abruka angesiedelt, doch als das Rudel wuchs, wurden einige der Tiere 1935  in den Landkreise Pärnu gebracht, zum Audru Hirschpark.

VIDEO: Zu den Schakalen im Kamerabereich

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 31.12.2018 - 19.14

 

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 26.12.2018

 

Je näher der Winter rückt, desto schwieriger ist es für die vorsichtigen Wesen, auf leicht verfügbare Happen zu verzichten.

 

Goldschakal     Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

In welcher Art Landschaft mögen unsere Schakale gedeihen? In einer Studie wurden die Habitate der Schakale Europas und in möglichen Regionen der baltischen Staaten verglichen; wir wollen kurz auf Estland schauen.

VIDEO: Neue Tierart in unserer Natur

Eingereicht von Looduskalender - Di., 25.12.2018 - 11.43

Bild und Video der Webcam Liz, LK-Forum

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 21.12.2018

 

Goldschakal      Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

Mittlerweile sind umfangreiche DNA-Untersuchungen durchgeführt worden und man kann fast sicher feststellen, dass die Goldschakale in Estland kaukasischen Ursprungs sind.

In Europa sind zwei größere Schakal-Populationen bekannt: eine auf dem Balkan und eine im Kaukasus. Es ist interessant, dass die lettischen, litauischen und polnischen Goldschakale von der Balkanpopulation abstammen.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.