Geschehnisse am Dachsbau

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 27.02.2016 - 21.35
Autorid
Pfadkamera Video Mats Kangur
Aktuelle Spurenbilder aufgenommen von  Tiit Hunt
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
Textkörper
 

Dachs      Mäger        Meles meles

 
Das Lesen des diesjährigen Spurenbuches ist ausgesprochen schwierig. Es gibt keine dauerhafte Schneedecke noch tagsüber Tauwetter und eine neue frische Schneedecke darüber. Deswegen haben wir weder über die Paarungsbewegungen von Tieren aus der Familie der Katzen noch aus der Familie  der Hunde berichtet – die Spuren erzählen einfach keine klare Geschichte.
 
Natürlich kreisen die größeren Raubtiere um den Biberbau. Im Video sehen wir einen Wolf, aber es ziehen auch Luchse herum, und kleinere, wie Füchse und Marderhunde oder noch kleinere Kreaturen.
 
Ist es nicht, wie mit Bärenspuren – wenn die Größe nicht verrät, dass es die von einem Dachs sind. Wie wir sehen können waren sie während mehrerer Tage draußen und sind herumgelaufen. 
 
Wenn der Boden nicht gefroren ist, kann der Dachsnachschauen ob es etwas Schönes zu fressen gibt an den bekannten Stellen vom Herbst. Typische Schnüffelspuren. 
… und wer frisst, muss auch …. Der Sauberkeit-liebende Dachs hat eine Toilette und er macht nirgendwo anders hin. Wenn das Toilettenloch voll ist wird es mit einer Erdschicht bedeckt.
 
 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum Einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“.