Rehwild Kamera Neuigkeiten

Eingereicht von Looduskalender - Don, 24.08.2017 - 23.49
Sisu

ekraanitõmmis kitsed

Vier Rehe waren im Blick der Kamera. Webcam Bild aufgenommen von Dieter Jakubowski.

gepostet vom Tier des Jahres Team am 22.08.2017
Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Die Blickrichtung der Online Kamera wurde noch nicht richtig eingestellt. Zwei Wochen lang haben wir versucht herauszufinden, wo sich die meisten Rehe bewegen, ob am Salzleckstein (irgendwo im Zentrum des Kamerablicks) oder im Kohlfeld.“80 Prozent der Bewegung gehen immerhin am Salzleckstein vorbei“ sagte Kamera Manager Omar. „Dort kann man auch andere Tiere sehen, wie Elche und Wildschweine deren Pfade am Salzleckstein vorbeiführen.“

In ein paar Tagen werden wir wahrscheinlich die Kamera noch näher an den Wildpfad rücken.

Nachdem die Rehe meist am frühen Morgen vor 6 Uhr in Bewegung sind, schlafen die meisten von uns noch und sehen kein Reh, Aber Looduskalender Beobachter Dieter Jakubowski hat am hellichten Tag vier Rehe im Feld wandernd entdeckt und einige Screencaps gemacht.

Jedoch ist das Feld, wenn man es tagsüber beobachtet, meist ruhig. Doch die Tage werden kürzer und die Rehe sammeln sich nach und nach zu Herden zusammen und das bedeutet, dass wir mehr von ihnen im Looduskalender sehen werden.

Die Kamera ist am Land der Lembitu Jägerschaft installiert.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.