Natur in Estland heute

Loodusemees.ee pildipankLoodusemees.ee der Tag in Bildern

VIDEO: Luchs versuchte, Reh zu erwischen, aber verlor

Eingereicht von Looduskalender - Do, 21.06.2018 - 20.46
Sisu

 

Eingestellt vom Tier-des-Jahres-Team

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 13.6.2018

In Lahemaa wurde eine Videosequenz von einem Luchs aufgezeichnet, der ein Reh angriff. Das seltene Bildmaterial wurde von einer Gruppe Niederländer eingefangen, die für 5 Tage in Estland waren, um die Natur zu studieren und zu fotografieren, angeführt von ihrem Leiter Martin Piispea.
Video: Stefan Pronk

VIDEO: Adlerjunges einen Monat und drei Wochen alt

Eingereicht von Looduskalender - Mo, 18.06.2018 - 17.45

Bildschirmfoto der Webcam Rebelde, LK-Forum

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 15.6.2018

Adlerjunges und Mutter Suvi am frühen Morgen auf den Familienvater wartend

 

Seeadler          Merikotkas          Haliaeëtus albicilla

 

Seit etwa zehn Tagen zerbröckelt der Adlerhorst. Gut, dass es zumindest im Gebiet der Kamera nicht zu Starkregen oder schwerem Sturm gekommen ist.

VIDEO: Kleines Jubiläum für Schelladler

Eingereicht von Looduskalender - So, 17.06.2018 - 20.30

Bildschirmfotos der Web-Kamera Hagnat, LK-Forum

Video aufgezeichnet von Fleur, LK-Forum
Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 15.6.2018

Auge in Auge mit Weibchen Tiiu und dem zwei Wochen alte Küken

 

Schelladler     Suur-konnakotkas          Aquila clanga v. Clanga clanga

 

Wie das Bild zeigt, hat Tiiu frisches Grün ins Nest gebracht.

Die Fischadler-Kameras

Eingereicht von Looduskalender - So, 17.06.2018 - 20.20

Text: Urmas Sellis, Estnische Ornithologische Gesellschaft (Eesti Ornitoloogiaühing)

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Übertragung mit Unterstützung von  Kernel, Tele2 und EENet

Unterstützung KIK

Es gibt in Estland zwei Webkameras an Fischadlernestern, eine im Bezirk Võru (Võrumaa) und eine im Bezirk Tartu (Tartumaa).

Den Horst im Bezirk Tartu können wir seit 2013 beobachten.

Das Kamera-Nest im Bezirk Tartu hatten wir im Winter 2013 gebaut, um den Naturhorst zu ersetzen, der herunter gefallen war und etwa 50 m entfernt lag. Das Fischadlerpaar nahm den künstlichen Horst sofort als eigenen an. Die Geschichte des Nestes kann man auf der Einführungsseite des Forums nachlesen.

Vom Jungadler im zerfallenden Horst

Eingereicht von Looduskalender - Fr, 15.06.2018 - 11.56

Bildschirmfoto Biker, LK-Forum
Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 11.6.2018

Am Montag nach 4 Uhr nachmittags kam Männchen Sulev, das Adlerjunge zu füttern

 

Seeadler      Merikotkas       Haliaeëtus albicilla

 

Der Horst der Seeadler zerbröckelt sichtlich. Glücklicherweise hat die Kiefer starke Seitenäste, wo die Vögel sitzen können, aber das Adlerjunge muss sportlich trainieren.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.