Ein Kranichpaar hat in diesem Sommer sehr spät gebrütet

Eingereicht von Looduskalender - Mo, 20.08.2018 - 20.32

Text  Sibelle Lee

Fotos Virge Võsujalg

Kommentar Aivar Leito, „Kranich-Onkel“

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 17.08.2018

Solch ein Kranichküken wurde uns gebracht

Am 14. Juli erhielt die Imeloomade Selts, eine Gesellschaft zur Hilfe von Wildtieren in Schwierigkeiten, einen Anruf, dass im Ort Kaelas im Bezirk Pärnu ein einzelnes Kranichküken auf einem Hof aufgetaucht sei.

Die Umgebung war nach den Altvögeln abgesucht worden, um ihnen den Nachwuchs zurückzubringen, aber diese wurden nirgends gefunden.

Die Wildtierhelfer erwarteten einen halbmeterhohen zornigen Kämpfer, wie es junge Kraniche um diese Zeit sind. Die Überraschung war groß, als der Vogel in einer kleinen Schachtel am Tor übergeben wurde. 

Gewöhnliche Traubenkirschen im Baum

Eingereicht von Looduskalender - Fr, 17.08.2018 - 23.09

Fotos Arne Ader

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 10.08.2018

Toomingamarjad

Beeren der Gewöhnliche Traubenkirsche

 

Gewöhnliche Traubenkirsche    Harilik toomingas       Padus avium

 

Aus den Blüten der Gewöhnlichen Traubenkirsche, die während der Blütezeit bestäubt worden sind, sind jetzt schwarze und glänzende Beeren herangereift.

Die Beeren der Gewöhnlichen Traubenkirsche sind gut essbar: schmecken säuerlich, mit einem hohen Vitamin C Gehalt und sind sehr gut für den Körper. Aber sie sind reich an Gerbstoffen, wodurch der Mund sich beim Essen „pelzig“ anfühlt.

Aalmutter Paarungszeit

Eingereicht von Looduskalender - Do, 16.08.2018 - 23.08

Fotos Tiit Hunt und Arne Ader

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 10.08.2018

 

Aalmutter    Emakala oder kiviluts          Zoarces viviparus

 

Die Paarungszeit ist mit der von Säugetieren vergleichbar: die Fakten sind wie folgt.

Das Männchen befruchtet den Rogen im Inneren der weiblichen Fische und im Eierstock der Weibchen entwickeln sich die Jungfische aus den Rogenkörnern. So ist die Aalmutter also ein lebendgebärender Fisch, oder unser einziger Fisch der lebende Fische zur Welt bringt…

Looduskalender in Vikerraadio: Admiral

Eingereicht von Looduskalender - Do, 16.08.2018 - 23.02

Die Autorin, Kristel Vilbaste, moderiert auch Texte in Vikerraadio

Fotos: Arne Ader und Aare Lindt

Übersetzung ins Englische: Maret

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 07.08.2018

Admiral

Admiral

Letzte Woche sprach ich über meinen Schmetterlingsgarten, so dachte ich, dass ich in diesem Sommer keine Schmetterlinge mehr erwähnen würde. Es sind so viele Kreaturen da draußen die mir zurufen:  Rede über mich! Rede über mich!

Zichorien und Bussarde, junge Mauersegler, die bereit sind für ihren ersten Flug und filzige Kletten, deren Blütenbüschel für einen „Klettenkrieg“ geradezu prädestiniert sind.

Looduskalender in Vikerraadio: Rainfarn

Eingereicht von Looduskalender - Do, 16.08.2018 - 23.00

Die Autorin, Kristel Vilbaste, moderiert auch Texte in Vikerraadio

Foto: Arne Ader

Übersetzung ins Englische: Maret

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 02.08.2018

Soolikarohi

Rainfarn

Die Natur färbt sich allmählich gelb. Nicht nur Birkenblätter und abgeerntete Getreidefelder, sondern auch eine kräftige Pflanze mit gelben Blüten ist jetzt in der Blüte – Rainfarn.

Man findet sie fast überall: an Straßenrändern, am Meer, und gerade jetzt gibt es Unmengen davon auf den ungenutzten Feldern rund um das Estnische Nationalmuseum (Eesti Rahva Muuseum).

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.